Chorweinacht 2016

Der Stern steht überm Land.
Unter diesem Motto fand die diesjährige Chorweihnacht vom Männerchor Muntlix am 4. Adventsonntag im voll besetzten Frödischsaal in Muntlix statt. Obmann Michael Partsch, welcher  wieder mit einfühlsamen Worten durch das Programm führte, begrüßte am Beginn die vielen Konzertbesucher, namentlich den Herrn Mag. Pfarrer Felix Zortea und Bürgermeister Kilian Tschabrun. Das Konzert eröffnete das Jugendorchester der Musikschule Rankweil  Vorderland unter der Leitung von Lukas Breuss. Fixer Bestandteil war wieder der Frauen-Projektchor, welcher dann gemeinsam  mit dem Männerchor unter der Gesamtleitung von Franz Steinbichler den Hauptteil des Weihnachtskonzertes bestritt. Am Schluss des Konzerts erklangen gemeinsam mit dem Publikum noch zwei Volkslieder, “Morgen, Kinder wird`s was geben” und “Kling, Glöckchen, klingeling”. Ein begeistertes Publikum bedankte sich mit lang anhaltendem Applaus. Michael Partsch bedankte sich ebenfalls und lud noch alle ein, auf dem Vorplatz des Frödischsaales noch ein wenig zu verweilen, die selbstgebackenen Weihnachtskekse zu verkosten und sich mit Punsch und Glühmost erwärmen zu lassen.

Aufrufe: 44