Chorkonzert 2019

Am Samstag dem 18. Mai um 20 Uhr war es wieder soweit. Der Männerchor Muntlix veranstaltete sein traditionelles Chorkonzert unter der Leitung von Franz Steinbichler im Frödischsaal in Muntlix. Unter dem Motto “Freude – Liebe – Abschied” sang der Männerchor Volksweisen und Liebeslieder aus verschiedenen Epochen und Ländern, wobei auch schwierige Gesangsanforderungen bravourös gemeistert wurden. Auch das Doppelquartett brillierte wieder in Abwechslung mit dem Männerchor und gab Gehörfälliges und Bekanntes zum Besten. Vor der Pause wurden durch Obmann Michael Partsch zudem zwei verdiente Sänger geehrt. Werner Schnetzer erhielt die Ehrenurkunde zur Ehrenmitgliedschaft für seine 52-jährige Vereinszugehörigkeit und persönlichen Einsatz verliehen, Elmar Bickel wurde für seine 50-jährige Vereinszugehörigkeit, für welche er bereits letztes Jahr vom Vorarlberger Chorverband in einer Verleihungsfeier dafür die Ehrenurkunde überreicht bekam. Obmann Michael Partsch charakterisierte in seinen Laudatien die Geehrten treffend und pointiert und überreichte anschließend für das leibliche Wohl mit Delikatessen gefüllte Geschenkskörbe. Eine ganz besondere Attraktion war dann die Tanzeinlage des Tanzsportclubs TSC Blau-Gold unter der choreographischen Leitung von Ria Steinbichler, Gattin des Chorleiters Franz Steinbichler. Unter dem Titel “Hochzeit” wirbelten die 10 Tanzpaare gekonnt in den unterschiedlichsten Tänzen von Discodance und Walzer bis Tango und erzählten dabei die Geschichte, wie sich zwei Menschen in einer Disco kennenlernen bis zu ihrer Hochzeit. Es war unschwer zu erkennen, welch enormer Trainingsaufwand und Können dahinter steckte, was sich dann auch in tosendem Applaus niederschlug. Am Schluss widmete Obmann Michael Partsch die beiden Zugaben jedoch nicht nur dem Publikum alleine, sondern auch Chorleiter Franz Steinbichler, welcher sich in den Chorleiter-Ruhestand verabschiedet. Obmann Michael Partsch würdigte Franz Steinbichler für 14 Jahre Chorleitung, in welchen er den Männerchor durch 27 Konzerte und unzählige soziale und kirchliche Auftritte begleitete. Lang anhaltender Applaus war dann der Lohn für seinen persönlichen Einsatz, den er sichtlich genoss. Obmann Michael Partsch beendete damit das Konzert und dankte anschließend den Solosängern, überreichte Ria Steinbichler stellvertretend für den Tanzsportclub einen Blumenstrauss und bedankte sich beim Publikum für deren Kommen und Treue. Bis spät in den Abend verweilten dann noch viele Besucher, sei es im Saal bei Speis und Trank oder an der Vereins-Bar “Zum liederlichen Eck” bei einem Gläschen Wein. Was besonders auffiel, war die nachhaltige Begeisterung bei den Besuchern und dem Grundtenor “Bestes Konzert”. Franz Steinbichler und der Chor haben es wieder einmal bewiesen.

Bildergalerie: 

Bühnenaufbau
Probe und Einsingen
Konzert
Tanzsportclub BLAU-GOLD
Publikum
Videos

 

 

 

 

Aufrufe: 202